Freitag, 9. August 2013

[Gewinnspiel] Summer Special




So, mein Summer Special neigt sich langsam dem Ende zu und ich hoffe, ich konnte euch einen etwas anderen Einblick in "Der Geschmack von Sommerregen" geben und euch auf das Buch neugierig machen. Morgen wird sich dann noch Julie Leuze zum Thema "Sex oder nicht Sex" zu Wort melden.
Als krönenden Abschluss gibt es heute ein Gewinnspiel.

1. Preis: ein Exemplar von "Der Geschmack von Sommeregen" von Egmont INK
& ein Lesezeichen nach Wahl (laminierte Kopie)
2. & 3. Preis: je ein Lesezeichen nach Wunsch (laminierte Kopie)


Was müsst ihr tun, um zu gewinnen?

  Schreibt mir einen Kommentar, in dem ihr mir euer Sommer-Lesehighlight verratet.
  Beantwortet folgende Fragen:
  1. Welche Farbe steht bei Sophie für Zweifel? (Hilfe: *klick*)
  2. Welche Gruppe in Sache Sex in Jugendbüchern magst du am liebsten? (hier die Gruppen: *klick*)
  3. Welche Farbe möchte die Protagonistin revolutionieren? (Hilfe: *klick*)
  4. Was hätte Julie Leuze am liebsten zuhause? (Hilfe: *klick*)
  Füllt das unten angehängte Formular aus.

Natürlich freue ich mich über Werbung und jeden neuen Leser, doch weder das eine noch das andere ist Voraussetzung, um bei meinem Summer Special etwas zu gewinnen. Jeder, der bis am 16. August 2013 die Aufgaben erfüllt, hat die gleiche Chance zu gewinnen. 


Zusatz:
Jeder kann mitmachen. Wer unter 18 Jahre alt ist, benötigt für die Teilnahme das Einverständnis seiner Eltern. Jeder darf nur einmal teilnehmen und erhält dafür 1 Los. Gewinne werden nur innerhalb der EU und natürlich in die Schweiz verschickt. Das Gewinnspiel läuft bis am 16. August 2013 um Mitternacht. Die Auslosung findet auf Favolas Lesestoff statt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung ist nicht möglich.



Kommentare:

  1. Mein Sommer-Lesehighlight ist "Amy on the summer road" und ich mache mich gleich auf die Suche nach den Antworten zu deinen Fragen. :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jacquy

      Ja, ich meine die Farbe ... ein doofer Verschreiber von mir, den ich trotz mehrfachem Kontrolllesen nicht gefunden habe ... ist oben auch schon geändert :-)

      lg Favola

      Löschen
  2. Also nachdem du jetzt soviel von dem Buch geschwärmt hast, bin ich echt neugierig drauf. Da mach ich natürlich gleich mal mit :) Freu mich auch schon auf den morgigen Post.

    Mein Lesehighlight diesen Sommer war bis jetzt "London Road" von Samantha Young. Das war einfach so gefühlvoll, dass es mich zum Lachen und Weinen gebracht und einfach süchtig gemacht hat :) Hat zwar jetzt nix wirklich mit Sommer zu tun, aber habs halt diesen Sommer gelesen ;)

    Noch ne kleine Frage: Bei der ersten Frage schreibst du "Das Gefühl von Zweifel", aber in dem verlinkten Beitrag sind Farben aufgelistet, meinst du da vielleicht Sophies Farbe für Zweifel? Sonst wüsste ich jedenfalls nicht die Antwort :D

    LG und schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhh ..... wie oft habe ich gestern Abend diesen Beitrag nochmals durchgelesen? Unglaublich!
      Aber vielen lieben Dank für deinen Hinweis ... natürlich muss es heissen "Welche Farbe steht bei Sophie für Zweifel?". Ich habe es auch gleich geändert :-)

      lg Favola

      Löschen
  3. Mein Sommer Lesehighlight ist "Punktlandung in Sachen Liebe".

    Alles Liebe, Sophie

    AntwortenLöschen
  4. Mein Sommer-Highlight war bisher die Edelsteinreihe von Kerstin Gier. Bin vorher nicht dazu gekommen sie zu lesen.
    Schöner Blog, und die Lesezeichen sind wirklich klasse. :)
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  5. Also deine Aktion hat ja wirklich neugierig gemacht auf das Buch und die Lesezeichen sind einfach superklasse.
    Leider hab ich bisher gar kein richtiges Sommerbuch gelesen, muss ich vielleicht mal ändern.
    Mein Sommer-Lesehighlight bisher war dafür der Mystery-Thriller "Desperate Angels"..*hüstel* eigentlich nicht gerade sommerlich, aber ich fand das Buch einfach klasse..oh..und "Silber-Das erste Buch der Träum" das fand ich auch genial!!
    lg Aki

    AntwortenLöschen
  6. *_______* Da mach ich natürlich sehr gerne mit ♥ Mein Sommerhighlight waaaaaar *nachdenk* Das lese ich, glaub ich, grade und zwar "Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick". Es ist einfach ein echtes Sommerbuch, also kann ich das wirklich als Sommerhighlight bezeichnen. Natürlich habe ich noch bessere Bücher gelesen, aber die waren nicht sehr sommerlich und saher auch kein Sommerhighlight :D

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  7. Mein Sommerlesehighlight in diesem Jahr ist bisher 'Vergiss den Sommer nicht'. Obwohl die Geschichte eigentlich tieftraurig und dramatisch ist, so ist das Setting doch wunderbar sommerlich :-)
    LG
    Lena

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe auch mal mit gemacht, mal sehen ob ich diemsal Glück habe :)

    Hmm mein Sommerlesehighlight..gar nicht so einfach, diesen Sommer habe ich noch gar nicht geschafft wirklich viel zu lesen.
    Ich würde spontan aber mal sagen "Shadowfever" von Karen Marie Moning.

    Liebe Grüße
    Frau Wölkchen

    AntwortenLöschen
  9. Hmm mein Sommerlesehighlight war irgendwie "Beautiful Disaster", obwohl es von mir nicht die volle Punktzahl bekommen wird und mich auch einiges an der Story genervt hat, hat es mich in meinem Sommerurlaub auf Rhodos gut amüsieren können und somit ein paar Stunden Lesefreude schenken können. :) :D
    Ich glaub meine Meinung zu einem Buch war noch nie so zwiegespalten wie bei diesem.

    Liebe Grüße,
    Nina

    AntwortenLöschen
  10. Mein Sommerlesehighlight war Clyatomon bis jetzt. Durch diese ganze Unterwasserwelt passt es für mich perfekt in die heißen Temperaturen, die hier letzte Woche herrschten und es hat in mir das Bedürfnis ausgelöst, mich einfach mit den Protagonisten in die Fluten zu stürzen, um sich wenigstens kurz abzukühlen ;)

    AntwortenLöschen
  11. Danke für deine tollen Beiträge! Du hast dir da wirklich tolle einfallen lassen.

    Meine Sommer-Lesehighlight ist bisher "Solange am Himmel Sterne stehen" und "Pantoffel oder Held?" beides klasse Bücher auch wenn sie total unterschiedlich im Genre sind.

    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  12. Hi!
    Also das ist ja mal eine tolles Gewinnspiel... :D

    Meine Sommer-Lesehighlight ist bisjetzt "Die Tribute von Panem"! Die Trilogie hat mir sehr gut gefallen und ich könnte sie wieder lesen.

    Ganz liebe Grüße
    Tinchen

    AntwortenLöschen
  13. Hab die Fragen gerade beantwortet. :)

    Mein Sommer-Lesehighlight war eindeutig die "Ich fürchte mich nicht"-Reihe! Ich habe beide Bände auf englisch gelesen und ich in echt begeistert! Ich bin schon gespannt auf Band 3, aber der kommt erst im Februar raus. :( Ich glaube, am meisten an der Reihe gefällt mir der Schreibstil. Der ist so gefühlvoll und fast schon poetisch. Ich liebe es! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achso, ich habe übrigens kein Buch gelesen, was mit Sommer zu tun hätte, deshalb kann ich hier auch keins nennen. Ich hoffe das macht nichts und meine Antwort geht auch?

      Löschen
    2. Ja klar geht das :-)

      Ich habe eh an das Lesehighlight diesen Sommer gedacht :-)
      Mir hat "Ich fürchte mich nicht" aus super gut gefallen ... freue mich schon auf die Fortsetzung ... den Schreibstil fand ich einfach Klasse.

      lg Favola

      Löschen
  14. Hey,

    mein Sommer-Lesehighlight war Kirschroter Sommer bzw. Türkisgrüner Winter. Ich habe selten so bei einem Buch gelacht und mitgefühlt wie bei diesen beiden hier :)

    Liebe Grüße
    Yoshi :)

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,
    mein bisheriges Sommer-Lese-Highlight war "Total durchgeknallt, die Jungs" von Tina Zang.
    Liebe Grüße Anette

    AntwortenLöschen
  16. Hay wirklich tolle Lesezeichen <3
    Meine Highlight war "Rush of love" ich mochte vor allem den ersten Teil und fand den perfekt für den Sommern locker, flockig und leicht =)

    lg Pia
    http://piasbuecherinsel.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  17. Also mein Highlight ist ....Das ist schwer... ich habe zwei ;)
    "Für immer Du" und der zweite Teil von "Light Dragons" beide wundervoll geschrieben.

    Ich lese soviel, da ist das echt nicht leicht.

    AntwortenLöschen
  18. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  19. Hi ;)

    Eine wirklich tolle Aktion, die mir richtig Lust gemacht hat das Buch zu lesen!
    Ein richtig "sommerliches" Buch habe ich bisher noch nicht gelesen, aber mein Sommerhighlight habe ich schon gefunden ;) "Clockwork Princess" von Cassandra Clare war einfach nur wunderschön! :)

    Liebe Grüße
    Chianti

    AntwortenLöschen
  20. Hi,
    mein Sommer-Lesehighlight ist eindeutig Silber von Kerstin Gier, ein ganz tolles Buch.
    Lg Susann H.

    AntwortenLöschen
  21. Mein bisheriges Highlight ist Kirschroter Sommer :)
    Wunderbar witzig :P

    Sonnige Grüße
    Tessa

    AntwortenLöschen
  22. Hallo :) mein bisheriges lesehighlight war blackout von marc elsberg. Es ist eigentlich nicht mein genre. Und ich habe es auf empfehlung gelesen.es war soooo spannend. Mein überraschungsbuch des jahres ;)

    Liebe grüße
    claudia

    AntwortenLöschen
  23. Ach, da hab ich das Formular ausgefüllt, aber das Kommentar vergessen. ^^

    Aaalso, mein Sommer-Highlight... das war wohl "Krischroter Sommer" von Carina Bartsch! Das Buch (und auch der zweite Teil) haben mich so sehr zum Lachen und Mitfiebern gebracht, wie lange nicht mehr. :) Ich kann vollkommen nachvollziehen, wieso das Buch so beliebt ist!

    Liebe Grüßle!
    Lydia

    AntwortenLöschen
  24. hi Favola :-D
    Toller Beitrag und langsam bin ich auch echt neugierig auf das Buch. Mein Sommer-Lesehighlight ist dieses Jahr * Das Geiheimnis der Monduhr*. Es ist gar nicht meine Genre, ich war nur mal neugierig auf was neues. Und das hörte sich sehr interessant an. Ich habe es regelrecht verschlungen und war sehr beigeistert vom Buch. ( Ich bin seit gestern wieder aus meinem Portugalurlaub da, denn da habe ich es gelesen. Zusammen mit City of Bones , was mein 2.Sommerhighlight ist).

    glg von Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ahhhh verschrieben....Das Geheimnis der Monduhr....so soll es heißen :-D

      Löschen
  25. Hallo :)
    Mein bisheriges Sommer-Highlight war "Charlie Bone und das Geheimnis der sprechenden Bilder".
    Es ist zwar ein Kinderbuch, aber es hat mir sehr gut gefallen. Es war spannend, lustig und aufregend :)

    Liebe Grüße
    Olek B.

    AntwortenLöschen
  26. Hallo :) habe soeben das Formular ausgefüllt und muss sagen, dass es ein wirklich toll gemachtes Gewinnspiel ist!

    Mein Sommer-Lesehighlight ist bisher Silber von Kerstin Gier. Hat mir einfach super gut gefallen :)

    Liebe Grüße,
    Jacky D.

    AntwortenLöschen
  27. Mein bissheriges Sommerhighlight war: *überleg*... ;)
    Ich habe noch im Juni den dritten Teil der Sonea Reihe gelesen und der hat mich im Gegensatz zu dem 2. Teil wieder voll mitgerissen und hat mir ein sehr schönen Abschluss beschert...
    Jetzt erst vor kurzem habe ich Umearthly 1 gelesen, welches mich auch voll überzeugt hatte, wunderbare Charaktere und Gefühle ;)
    Liebe Grüße Bea

    AntwortenLöschen
  28. Mein Sommerhighlight wsr definitiv “Mystic City“ da es erstens in meiner lieblings Stadt New York spielt und zweitens die Idee der Handlung einfach klasse ist!!!
    LG
    Melie

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Favola,

    mit deinem tollen Sommerspecial hast du mir richtig Lust auf das Buch gemacht! Und jetzt noch dieses super Gewinnspiel!! Ich bin natürlich dabei :-)

    Mein Sommerlesehighlight (also mal den Juni, Juli, August eingegrenzt) war "Über mir der Himmel" und "Herzklopfen auf Französisch", da kann ich mich nicht festlesen .... aber auch "Silber war ganz ganz toll!

    Viele liebe Grüße, jetzt noch schnell das Formular :-)
    Drück,
    Damaris

    AntwortenLöschen
  30. Mein Sommerhightlight war "Gut gegen Nordwind" *.* Richtig toll und so originell! :) Die Idee, dass das Buch nur in E-Mail-Form geschrieben ist, ist genial!
    Ich habe hier auch schon den 2. stehen, weil der erste mit so einem bösen Cliffhanger geendet hat, dass ich den 2. gleich haben musste ^^ Muss hier aber erstmal ein Rezi-Exemplar lesen, damit ich endlich mit der Fortsetzung weitermachen kann ^^
    Liebe Grüße
    Haykuhi

    AntwortenLöschen
  31. Mein Sommerlesehighlight? Oh mann.. Ich dachte nicht, dass es so schwer sein würde, diese Frage zu beantworten :D .. Obwohl mir gleich einmal "Silber" einfällt.. Dieses Buch hat mir, trotz kleiner Mängel, richtig gut gefallen.. Aber auch "Wenn die Nacht in Scherben fällt" von Anika Beer fand ich große Klasse.. "Ein ganzes halbes Jahr" von Jojo Moyes brauch ich wohl nicht erwähnen :D <3

    AntwortenLöschen
  32. Hey,

    erstmal möchte ich sagen, dass mir das Special sehr gut gefallen hat und das Buch auf meiner Wunschliste gelandet ist.
    Mein Sommerhilight war Kirschroter Sommer (zusammen mit türkisgrüner Winter), weil ich es einfach wunderschön fand.

    lg
    Sandra7

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Favola,

    der Sommer hat mir schon einige tolle Bücher beschert, und wie immer bei solchen Fragen kann ich mich einfach nicht entscheiden ;) Deshalb gleich drei Lesehighlights:
    "Silber" von Kerstin Gier - in ihre Bücher kann man sich einfach reinplumpsen lassen und will am liebsten für immer drin bleiben!
    Und dann zwei Neuerscheinungen von sehr lieben Autorenkolleginnen: "Fernsehköche küsst man nicht" von Nikola Hotel und "Crazy Love - verrückt nach dir" von Eileen Janket, zwei Geschichten zum Lachen, Mitfiebern und Mitschmachten :)

    Viele liebe Grüße und danke für dieses tolle Summer Special!
    Kira

    AntwortenLöschen
  34. Hey!
    Mein Sommer-Lesehighlight ist eindeutig "Liebe auf Bestellung" von Rike Stienen, da die Geschichte einfach so schön ist. Ich konnte mit lieben, mit leiden, mit lachen und habe jede einzelne Seite, nein, was sage ich, jedes einzelne Wort genossen.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  35. Erst einmal danke für das tolle Gewinnspiel. :)

    Mein Lesehighlight diesen Sommer oder überhaupt für dieses Jahr ist "Me before you" ("Ein ganes halbes Jahr") von Jojo Moyes. Eine wunderschöne aber auch traurige Geschichte. Wenn man das Buch liest unbedingt Taschentücher bereithalten.
    Das Buch bringt einen wirklich zum Nachdenken.

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  36. Mein Sommerlesehighlight dieses Jahres ist definitiv "Nox - Das Erbe der Nacht". Das Buch hat mich einfach gepackt und verzaubert ;)
    Ein wirklich tolles Special zu diesem Roman übrigens ;)
    Ich habe wirklich jeden deiner Posts dazu liebend gern gelesen ;)

    LG
    Haveny

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Favola!

    Mein Sommerhighlight dieses Jahr ist definitiv Blutbraut. Im Juni habe ich es gelesen und es verfolgt mich jetzt sogar jetzt noch. :)

    Ich finde deine Idee mit dem Special total klasse.

    Liebe Grüße,
    Brina

    AntwortenLöschen
  38. Wirklich ein tolles Gewinnspiel!! :)
    Bislang ist mein Sommerhighlight dieses Jahr "Isola" von Isabel Abedi aber vielleicht wird das ja noch getoppt - mal sehen... ;)

    Liebe Grüße, Selina

    AntwortenLöschen
  39. Mein Lesehighlight diesen Sommer war bis jetzt Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John Green. Das Buch hat mich einfach dermaßen berührt und mitgenommen. Ich kann es jedem nur empfehlen.

    LG, Lisa

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Favola!
    Das Gewinnspiel ist echt total toll!
    Bis jetzt ist mein Lesehighlight "MEin Sommer nebenan".
    Ich liebe dieses Buch einfach!
    Liebe Grüße,
    Hannah :)

    AntwortenLöschen
  41. Hi Favola, mein BISHERIGES (vor dem Sommerurlaub kann ich sowas ja nie sagen) war bisher:
    Huntley Fitzpatricks "My Life Next Door" (im deutschen wohl "Mein Sommer nebenan" - da kommt dann das Sommer in die Sommerlektüre).
    Einfach weil es so ein liebliches, sommerleichtes Buch ist das am Ende nicht ganz so sommerleicht ist und im Gedächtnis bleibt, also perfekt...

    AntwortenLöschen
  42. Hallo :)

    Mein bisheriges Sommerhighlight ist definitiv "Amy on the Summer Road" von Morgan Matson. Ich kann von Büchern über Roadtrips nicht genug kriegen, und das Buch ist meiner Meinung nach eins der besten :)

    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  43. Hallo ;)

    Ich habe eigentlich zwar Sommerhighlights bis jetzt gehabt und zwar "Ein ganzes halbes Jahr" und "Breathe" ;) War von beiden Büchern sowas von begeistert ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  44. Hallo,
    Mein Sommerhighlight war bis jetzt »Beta« von Rachel Cohn, weil mich diese Dystopie sehr gefesselt hat und ich kaum aufhören konnte weiter zu lesen.
    Liebe Grüße,
    Daniel

    AntwortenLöschen
  45. hey
    also mein sommerhighlight war "Im Bann des Drache" von Thea Harrison.

    liebe grüße
    carina

    AntwortenLöschen
  46. Was für ein tolles Gewinnspiel - zum Glück habe ich es gerade rechtzeitig noch entdeckt. :)
    Ich hatte dieses Jahr eigentlich mehrere Sommerhighlights, sodass ich mich gar nicht recht entscheiden kann. Also "Kirschroter Sommer" und "Türkisgrüner Winter" von Carina Bartsch fand ich einfach nur super. Ich bin selbst jetzt, zwei Wochen nachdem ich die Bücher in fast einem Rutsch verschlungen habe, noch richtig begeistert. Neulich gelesen habe ich auch "Gelöscht" von Teri Terry und nachdem ich schon lange keine Dystopie mehr gelesen hatte, fand ich das Buch auch richtig toll. :)

    Liebe Grüße,
    Sara :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)