Dienstag, 9. Juni 2015

gemeinsam lesen #116


eine Aktion von Asaviels Bücher-Allerlei
die nun von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher weitergeführt wird




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich lese "Das unendliche Meer" von Rick Yancey und bin auf der Seite 37.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


Im Hotel erzählte mir Sullivan, dass sie hinter einem Bierkühlregal einen Soldaten erschossen hat und wie schlecht sie sich anschliessend fühlte.



3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, dass ich mich damals mit dem Einstieg in "Die fünfte Welle" schwer getan habe und mich Rick Yancey erst nach etwa 100 Seiten packen konnte. Nun scheint es mir mit der Fortsetzung gleich zu gehen, denn ich habe ehrlich gesagt noch einige Orientierungsschwierigkeiten mit den vielen verschiedenen Personen mit ihren Übernamen.
Aus dem ersten Teil sind mir vor allem noch Cassie und der Silencer Evan Walker in Erinnerung geblieben. Doch Cassie bleibt hier zu beginn erst einmal mit den anderen zurück, denn sie hofft, dass er trotz allem überlebt hat. Und so machen wir uns mit Ringer auf den Weg, um die Höhlen zu suchen, der scheinbar einzige sichere Ort.
Nun ist aber mein Problem, dass ich mich nicht mehr wirklich an Ringer erinnern kann .... und genau ihre ich-Perspektive erlebe ich nun, was mir den Einstieg in die Geschichte erschwert. Aber ich bin ja erst auf Seite 37, da muss ich halt noch etwas Geduld aufbringen. Rick Yancey hat mir ja schon letztes Mal bewiesen, dass sich das lohnt.



4. Habt ihr euch schon mal so sehr über einen Protagonisten geärgert oder euch von ihm genervt gefühlt, dass ihr ein Buch deswegen abgebrochen habt oder euch richtig durchkämpfen musstet?


Oh, hier fallen mir spontan zwei ein ... beide weiblich und mit einem sehr ähnlichen Namen ...
Einmal Kylie aus "Shadow Falls Camp" und zum andern Kaylee aus "Soul Screamers".
Abgebrochen habe ich die Bücher aber trotzdem nicht ...




Über welchen Protagonisten habt ihr euch so richtig geärgert?


Kommentare:

  1. Hallo :)

    Deine aktuelle Lektüre kenne ich, habe ich bisher aber noch nicht gelesen. Dafür müsste ich erstmal "Die fünfte Welle" lesen :)

    Deine beiden angegebenen Bücher zu Frage 4 habe ich noch nicht gelesen, wobei ich Shadow falls Camp bei real bis auf S. 50 gelesen habe ^^ Danach hat mich mein mann von den Büchern weg geschleift *gg* Und bis dahin fand ich es eigentlich ganz gut :)

    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoi Diana

      Hihi, dein Mann hat dich von den den Büchern weggeschleift? Also meiner schimpft ja immer über meine vielen Bücher ....
      Die Bücher sind für mich so Lesefutter, Kylie hat mich einfach genervt.

      lg Favola

      Löschen
  2. Guten Morgen Favola!

    Endlich mal ein Buch, das ich kenne!!! :D Das unendliche Meer hab ich vor kurzem gelesen und ich war doch etwas enttäuscht davon. In Band 1 ist ja Ringer eher in einer Nebenrolle, mir hat das eigentlich gut gefallen, dass man hier etwas mehr erfährt. Allerdings wirst du es bald wieder mit Cassie zu tun haben und ich bin sehr gespannt, ob dich das besser begeistern kann. Ich fands ziemlich in die Länge gezogen und erst die letzten 100 Seiten wieder fesselnder.

    JA! Kylie von Shadow Falls Camp (mir ist der Name von ihr gar nicht mehr eingefallen *g*), die fand ich auch total nervig und hab die Reihe nach Band 1 nicht mehr weitergelesen. Genauso mit Ana von Shades of Grey.
    Aber es gehört schon mehr dazu, als ein nerviger Prota, um ein Buch abzubrechen, aber bei den beiden war das für mich auf jeden Fall der Hauptgrund!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Aleshanee

      Hihi, ja Kylie hat wirklich genervt. Abgebrochen habe ich die Bücher dann jedoch nicht, die Reihe aber nicht weitergelesen.
      Ich bin gespannt, wie sich "Das unendliche Meer" entwickeln wird und hoffe, dass es mich noch packen kann,

      lg Favola

      Löschen
  3. Huhu,
    ach ich mag Rick Yancey wirklich gerne^^ seine Munstrumologen Reihe ist einfach super und irgendwann werde ich auch mal ,,Die fünfte Welle" lesen :-). Ich hoffe, du findest noch besser in die Geschichte und der Roman kann dich doch noch begeistern.

    Ich hab auch noch kein Buch abgebrochen, weil mir die Protagonisten nicht gefallen haben^^ dabei gibt es einige, die ich wirklich schrecklich nervig finde :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Noha

      Die Monstrumologen-Reihe kannte ich bisher gar nicht. Die Cover sehen jedoch interessant aus. Ich muss mir die Bücher dann noch genauer anschauen.

      Abgebrochen habe ich die Bücher auch nicht wegen ihren nervigen Protagonistinnen ;-)

      lg Favola

      Löschen
  4. Huhu

    Ach schade, ich fand Shadow Falls Camp gut und meiner Meinung nach entwickelt sich die Hauptprotagonistin in der Reihe ganz gut weiter :) Ich breche meistens auch nicht ab, ich hoffe bis zum Schluss auf Besserung ^^

    Liebste Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoi Denise

      Ja, ich breche deswegen auch keine Bücher ab ;-)
      Ich glaube, frü HoN war ich dann doch zu alt. Für mich waren die Bücher höchstens Lesefutter, nach drei Bänden habe ich dann aber nicht mehr weitergelesen.

      lg Favola

      Löschen
  5. Oh Kylie mochte ich eigentlich, obwohl sie sich manchmal nicht so recht entscheiden konnte. Soul Screamer subt noch. Lohnt es sich oder sollte ichd ann lieber die Finger davon lassen?

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Inka

      Für "Soul Screamers" gab es von mir 4 - 3 Leseenten. Für mich ist es Lesefutter für zwischendurch, das sich sehr rasch lesen lässt. Es gibt neben der nervigen Kaylee auch noch einen tollen Charakter :-)

      lg Favola

      Löschen
  6. Guten Tage liebe Favola,

    Soulscreemers hat dich generft? Wir hat der erste Teil ganz gzt gefallen :D So sind die Geschmäcker verschieden. Mir kam nur ein Buch in den Sinn und das gat mich wirklich durch und durch genervt, so sehr das ich auch nach fast 4 Jahren noch genervt bin wenn ich an das Buch denke. *gg*

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Alexandra

      Kaylee hat mich genervt, nicht das Buch. Ich habe Band 1-4 gelesen und fand es ganz gutes Lesefutter für zwischendurch.

      lg Favola

      Löschen
  7. Huhu!

    Oh, wirklich? Ich liebe "Soul Screamers", aber ich muss zugeben, hauptsächlich wegen Todd, den finde ich klasse. :-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Mikka

      Ich habe Band 1-4 recht schnell verschlungen und Todd war auch immer mein Lichtblick :-) Der ist wirklich klasse! Sonst sind die Bücher für mich einfach Lesefutter, das man mal rasch zwischendurch verschlingen kann.

      lg Favola

      Löschen
  8. Hallo Favola,

    ich drücke dir die Daumen, dass du auch in diesen zweiten Band hinein findest, trotz deiner kleinen Erinnerungslücken. ;)

    Hihi, wie lustig, die Namen der beiden Protas, die du nicht magst, klingen voll ähnlich. :D Mir ist das natürlich auch schon passiert, unter anderem bei Kira aus "Himmelstiefe" von Daphne Unruh und bei Juliette aus der "Shatter Me"-Reihe. Ich könnte nicht sagen, welche Eigenschaften ich bei Figuren nicht mag, aber ich denke, prinzipiell erwarte ich einfach eine gewisse Stärke und Komplexität.

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ellia

      Danke. Ja, ich hoffe auch, dass ich möglichst bald ins Buch finde .... aber bei Band 1 musste ich ja schon etwas Geduld aufbringen. Das hat sich aber gelohnt.

      lg Favola

      Löschen
  9. Halli hallo
    Ich mochte die " fünfte Welle" nicht so. Vieles erinnerte mich an diese typischen, klischeebehafteten amerikanischen Filme über Angriffe aus dem All und ich hatte Mühe mit dem Stil oder Perspektivenwechsel des Autors.

    Ganz spontan fällt mir da America in " Selection 2" ein, ich glaube sie ist die unentschlossenste Protagonistin die ich je erlebt hatte ;) Dasselbe in Grün mit Jacinda aus " Firelight 2" nur hat sie mich ein bisschen weniger genervt ;)
    Abbrechen würde ich deshalb aber nicht, da benötige ich doch mehrere Gründe!

    Ich lese gerade " Teufelsherz" von Sabrina Quinai, da ich mal ihren Stil testen wollte und ihre anderen Büche sind ja echte Schinken ;) Soviel Humor hätte ich irgendwie gar nicht erwartet ;)

    Liebe Grüsse
    Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoi Bea

      Na du machst mir ja Mut .... Sowohl "Selection" als auch "Firelight" liegen noch auf meinem SuB ....

      Ah, "Teufelsherz" habe ich auch gelesen, das ist aber schon länger her. Hat mir auch wirklich Spass gemacht :-) "Elfenmagie" fand ich übrigens auch klasse. Lass dich da nur nicht vom Umfang abschrecken, ich hatte es in vier Tagen durch.

      lg Favola

      Löschen
  10. Ich drücke die Daumen, dass es dem Autor auch diesmal wieder gelingt. Die Reihe steht noch auf meiner WL :D

    Abgebrochen habe ich noch kein Buch, aber es gab schon die eine oder andere nervige Protagonistin. Ich erinnere mich da an Vor uns die Nacht, da kam ich gar nicht mit der Hauptfigur klar und bei Zoey aus der HoN Reihe ist es auch immer sehr anstrengend.

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu

      Danke, ich hoffe auch, dass Rick Yancey und ich noch die Kurve kriegen :-)

      "Vor uns die Nacht" hat mir gut gefallen, doch an Zoey kann ich mich auch noch erinnern .... die Reihe habe ich nicht beendet. Irgendwann war es mir zu doof.

      lg Favola

      Löschen
  11. Hihi. Scheint so, als hätten es "K...lee/ly"-Namen schwer bei dir… Ich gebe Büchern immer etwa 100 Seiten, um mich zu packen. Ich finde, das ist noch völlig in Ordnung, wenn es danach richtig losgeht. Wünsche dir viel Spaß.
    LG
    Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Doro

      Hihi ja, irgendwas an diesen Namen ist nicht auf meiner Wellenlänge ;-)
      Ich breche eigentlich kaum ein Buch ab, beisse mich meistens durch und hoffe dass es mich noch packt.

      lg Favola

      Löschen
  12. Huhu liebe Favola,

    ohhhhh ja bei Kylie kann ich dir zustimmen! Mir ging vor allen Dingen ihr Liebes hin und her ziemlich auf den Geist. Und das sie immer mehr zum Weltwunder mutiert ist und auf einmal alles konnte.

    Die Reihe von Rick Yancey werde ich definitiv auch noch lesen!

    Liebste Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)