Donnerstag, 16. Juni 2016

Top Ten Thursday #265



Die 10 besten Einzelbände

Es gibt sehr viele Reihen, das wurde mir bei der Suche der heutigen Top Ten Titel wieder einmal bewusst. Umso mehr schätze ich tolle Einzelbände, sozusagen ein All-inclusive-Buch.


            

Eine Woche, ein Ende und der Anfang von allem            



An erster Stelle muss ich da wohl "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" von John Green nennen. Das Buch war mein Lesehighlight 2012 und ich habe extra für diesen Titel meine goldene Leseente realisiert, da mir 5 Leseenten einfach nicht ausreichten.
"Das Schicksal ist ein mieser Verräter" nimmt uns mit in eine Achterbahn der Gefühle. Die Geschichte von Hazel und Gus ist tiefgründig, dramatisch, ironisch, geht unter die Haut und lässt einen nicht mehr los.

Auch "Was ich dich träumen lasse" von Franziska Moll hat von mir die goldene Leseente verliehen bekommen. 
Ein kleines Stück Poesie und ganz grosse Emotionen .... "Was ich dich träumen lasse" kann man nicht wirklich beschrieben, man muss es einfach selber erleben, selber lesen ....

Und es hat noch ein dritter Einzelband die goldene Leseente bekommen: "Kirschen im Schnee" von Kat Yen.
GiGi hat im Buch ihre ganz eigenen Erfolgsrezepte und auch Kat Yeh hat ihr Erfolgsrezept für ein besonderes, ein bezauberndes Buch gefunden:
Wohlfühlgeschichte mit Tiefgang + hinreissende Protagonistin + leckere Rezepte + wundervolles Äussere = Kirschen im Schnee = ein Highlight für Jung und Alt.

"Das Apfelkuchenwunder oder Die Logik des Verschwindens" ist ein ruhiges Buch, das sich mit seinem Charme, seiner Wärme in unser Herz schleicht. Sarah Moore Fitzgerald überzeugt mit zauberhaften Charaktere und einem wundervollen Apfelkuchen, von dem ich gerne noch ein Stück geniessen würde. Unbedingt lesen und Freunde fürs Leben finden!

herzerwärmend, bewegend, besonders
Hollly Goldberg Sloan schenkt uns hier ein ganz wunderbares und aussergewöhnliches Jugendbuch, das ich jedem ans Herz legen möchte, der spezielle Charaktere und Geschichten fern vom Mainstream mag.

Obwohl die Thematik Homosexualität momentan in vielen Jugendbüchern auftaucht, hebt sich "Nur drei Worte" von Becky Albertelli ab. Es ist sensibler, ruhiger, authentischer und vor allem erfrischend normal. Es ist ein richtiges Wohlfühlbuch, zu dem man am besten den einen oder anderen Oreo Keks geniesst.
Zum Schluss möchte ich euch nur (noch) drei Wort mit auf den Weg geben: Lest dieses Buch!

Mit "Silfur. Die Nach der silbernen Augen" begeistert Nina Blazon wieder mit einem rundum faszinierenden Buch. Gekonnt verknüpft sie ein Ferienabenteuer mit der Elfenwelt, eine Freundschaftsgeschichte mit den alten nordischen Sagen. Angereichert mit vielen Geheimnissen und einer guten Portion Humor kommt der perfekte Lesegenuss heraus. Für mich steht nun auf jeden Fall fest, dass ich die Insel der Elfen und Trolle selber erkunden möchte. 
Island, ich komme!

warmherzig, eindringlich, wunderschön
"Mein Herz wird dich finden" hat mein Herz im Sturm erobert. Mia und Noah, zwei überaus sympathische Charaktere, die sich kennenlernen, Gefühle für einander entdecken und sich immer mehr in einem Netz aus Lügen und Verschweigen verstricken, haben mir ein Lesehighlight beschert.
So kann ich euch die Geschichte von Jessi Kirby nur ans Herz legen ....

"Rot wie das Meer" ist eine wunderbar atmosphärische Geschichte, die mich mit ihren authentischen Protagonisten und dem wunderbar malerischen Schreibstil in ihren Bann gezogen - und auch als Nicht-Pferde-Narr - total fasziniert hat.
Das Buch ist nicht nur optisch ein Schmuckstück sondern auch inhaltlich ein Highlight, das ich bestimmt nicht mehr vergessen werde.

"Liebe ist was für Idioten. Wie mich." ist ein fesselndes Buch, das für mich alles für ein Lesehighlight hat: Emotionen, Drama, Spannung, Humor und vor allem einen ausserordentlichen Schreibstil.
Seid also keine Idioten und gönnt euch das Debüt von Sabine Schoder!



Was sind eure liebste Einzelbände?





Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Favola,

    Es kommt ja sehr selten vor, das wir keinen einzigen Titel gemeinsam haben, aber geute ist scheinbar genau einer dieser Donnerstage, haha. Dabei hab ich bis auf zwei Titel alle deiner Bücher entweder schon gelesen oder aber zumindest auf dem SuB.
    Kirschen im Schnee fand ich super und Das Apfelkuchenwunder muss ich jetzt wirklich bald mal in Angriff nehmen,das steht schon so lange hier. Glück ist eine Gleichung mit 7 ist letzte Woche hier eingezogeb, da freu ich mich auch schon sehr drauf.

    Hab einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Ina
      Ja, das ist wirklich eher selten, dass wir keine Übereinstimmung haben. Nun bin ich gleich doppelt auf deine Liste gespannt.
      Oh, dann bin ich dann gespannt, was du zum Apfelkuchenwunder und zur Gleichung mit 7 sagst ....
      lg Favola

      Löschen
  2. Huhu,
    wirklich eine tolle Liste, von ich einige gelesen habe und mich viele andere ansprechen, auch wenn wir keins gemeinsam haben.

    Bei Nur drei Worte habe ich auch länger überlegt, aber leider hatte es dann doch keinen Platz mehr. Das Schicksal... habe ich dieses Mal absichtlich eher beiseite gelassen, Mein Herz wird dich finden und Rot wie das Meer fand ich beide recht schön, aber für mich keine Top-Bücher. Liebe ist was für Idioten und Silfur liegen noch auf dem SuB.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Steffi
      Warm hast du DSiemV dieses Mal extra weggelassen? War das Buch schon zu oft in deinem TTT?
      Dann bin ich mal gespannt, wie dir dann "Silfur" und "Liebe ist was für Idioten. Wie mich." gefallen.
      lg Favola

      Löschen
    2. Weil ich beim Buch sogar ein paar kleinere Kritikpunkte hatte, die ich aber vom Gefühl her immer ignoriere und es dann für ein Buch weichen musste, das ich noch nicht im TTT hatte^^

      Liebe Grüße,
      Steffi

      Löschen
  3. Guten Morgen liebe Favola,
    die Hälfte der von dir vorgestellten Bücher habe ich gelesen und dennoch haben wir keine Gemeinsamkeit. Dabei fand ich diese Geschichten (Schicksal, Kirschen, Mein Herz, Rot wie das Meer und Idioten) allesamt gut.
    Dafür habe ich aber ein anderes Buch aus dem Magellan Verlag. ;-)
    Liebste Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Hibi
      Das heutige Thema ist wirklich super, denn ich liebe gute Einzelbände. Ich lese zwischendurch einfach sehr gerne in sich abgeschlossene Geschichten. Erstaunlicherweise habe ich bisher auch noch nicht viele Gemeinsamkeiten Entdeckt, umso spannender sind die anderen Beiträge. Deinen muss ich jetzt gleich inspizieren gehen ....
      lg Favola

      Löschen
  4. Guten Morgen,
    wir haben gar nichts gemeinsam :-) Aber das wundert mich jetzt nicht wirklich - aber dafür finde ich bei dir immer tolle Bücher für meine älteste Tochter, die mich immer auf die Suche nach neuem Lesestoff schickt :-)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Tina
      Ach, das ist doch auch toll :-)
      Ich habe früher auch ganz andere Genre - und vor allem fast ausschliesslich erwachsene Belletristik gelesen, doch dann kamen die Kinder und mein Lesevehalten hat sich um 180 Grad gedreht :-)
      lg Favola

      Löschen
  5. hey :)

    Wir haben eine Gemeinsamkeit, Das Schicksal ist... hab ich auch auf meiner Liste. Fast schon ein Klassiker, aber trotzdem noch gut ;) Ansonsten hab ich mich für zwei andere Bücher von Nina Blazon entschieden, aber die Autorin schreibt auch einfach gerne Einzelbände.

    Mein Herz wird dich finden wollte ich eigentlich auch lesen, aber da so viele Leute dann doch nicht so begeistert waren, hab ich beschlossen, dass ich mir das noch mal anders überlegen. Außerdem ist das auch nicht ganz mein Genre.

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lena
      "Der dunkle Kuss der Sterne" ist ja eigentlich auch mein Lieblingsbuch der Autorin, aber da es in der gleichen Welt wie "Faunblut", "Ascheherz" und "Der Winter der schwarzen Rosen" spielt, habe ich das wie als Reihe 'gewertet'.
      lg Favola

      Löschen
  6. Hey :-)

    "Liebe ist was für Idioten wie mich" habe ich auch gelesen, aber vergessen... verdammt! Silfur habe ich auch gelesen, aber das war leider nicht so ganz meins.

    Liebe Grüße
    Jenny
    Mein Top Ten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jenny
      Ja, so geht es mir jeweils auch. Wenn ich mich durch die Beiträge der anderen klicke, entdecke, was ich alles vergessen habe ....
      "Silfur" ist halt eher ein Kinderbuch, es wird ja ab 12 Jahren empfohlen. Das ist bestimmt nicht jedermans Sache.
      lg Favola

      Löschen
  7. Guten Morgen,
    von deiner Liste habe ich Das Schicksal ist ein mieser Verräter, Mein Herz wird dich finden, Liebe ist was für Idioten wie mich und Kirschen im Schnee gelesen. Besonders Kirschen im Schnee hatte mich auch sehr berührt.
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen!

    Und noch eine Liste, von der ich mehr als ein Buch kenne :D Allerdings hat es irgendwie trotzdem keins auf meine Liste geschafft, bei "Rot wie das Meer" wusste ich nichtmal mehr, dass ich es gelesen habe ^^° Und "Kirschen im Schnee" und "Nur drei Worte" fand ich zwar gut, aber nicht gut genug für die Liste, während ich "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" nie beendet habe...

    Liebe Grüße
    Hannah
    Mein TTT

    AntwortenLöschen
  9. Huhu,

    Rot wie das Meer hab ich tatsächlich vergessen. Wie konnte ich nur?

    Schicksal konnte mich ja nicht ganz überzeugen, ich fand es ganz nett, aber nicht überragend.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/06/16/ttt-die-10-besten-einzelbaende/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Corly
      Ja, wie konntest du nur ;-)
      Ich finde, es kommt auch immer drauf an, wann man ein Buch liest. Ich habe DSiemV damals vorab zum Rezensieren bekommen und konnte es noch ohne diesen ganzen Hype lesen. Ich fand es damals grossartig. Wenn dann aber so viele von einem Buch schwärmen, steigen ja auch die eigenen Erwartungen und das ist dann nicht immer einfach.
      lg Favola

      Löschen
    2. ja stimmt.

      Wobei ich manche Hypebücher mag und manche eben nicht. Das kommt einfach drauf an wie es mich überzeugen kann. Colleen Hoover find ich immer wieder großartig genau wie Maggie Stiefvater (ausser Ravenboys). Panem dagegen und ein paar andere sind eher nicht meins.

      Ich glaub es kommt auch drauf an wie viel man von einer Autorin schon gelesen hat und was einem so gefallen hat und was eben nicht. Dementsprechend wird man entweder euphorischer oder enttäuschter.

      LG COrly

      Löschen
  10. Guten Morgen:)!
    Das Schicksal hatten wir zunächst auch überlegt, aber da wir es schon auf der 10-Highlights-aus-10-Genres-Liste hatten, wollten wir Platz für andere Werke lassen:). Von den anderen habe ich noch keins gelesen, auch wenn das eine oder andere auf vielen ttt-Listen auftaucht und eine Anschaffung definitiv überlegenswert ist:).Hier gehts zu unserer Liste.
    Liebe Grüße, Naemi vom
    unzensiert♡team

    AntwortenLöschen
  11. Hallo :)

    "Mein Herz wird dich finden" höre ich gerade als Hörbuch und es gefällt mir wirklich schon seeeehr gut <3 Das Schicksal ist ein mieser Verräter ist natürlich auch auf meiner Liste!
    "Liebe ist was für Idioten. Wie mich" habe ich noch auf dem SuB, aber ich freue mich schon sehr drauf und hoffe, dass es mich genauso begeistern wird!

    Liebe Grüße
    Meiky

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Favola,
    na da musste ich ja mal direkt schauen, was wir heute Gemeinsam haben :)
    Deine Auswahl gefällt mir ganz gut, "Kirschen im Schnee" hab ich schon so oft gesehen, finde allein das Cover total schön.

    Ganz liebe Grüße
    Katha ♥ von Buecher_Bewertungen1

    AntwortenLöschen
  13. Huhu

    Wir haben heute sogar eine Gemeinsamkeit :) uns zwar Das Schicksal ist ein mieser Verräter! Liebe ist etwas für Idioten wie mich ist auf meinem SuB, freue mich schon riesig darauf. Rot wie das Meer habe ich einmal angefangen und nie beendet, keine Ahnung warum, sollte ich endlich einmal weiter lesen. Das Apfelkuchenwunder sieht interessant aus, muss ich mir merken :)

    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
  14. Hey :)
    eine tolle Liste. Das muss ich die Bücher mal genauer ansehen, die ich nicht kenne.
    Mit "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" haben wir eine Gemeinsamkeit und "Nur drei Worte" steht noch auf meiner Wunschliste, allerdings auf Englisch.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  15. Hi Favola!

    Von deiner Liste kenne ich leider auch keins, aber "Silfur" hab ich auf meiner Wunschliste. Ich hab ja erst kürzlich mein erstes Buch von Nina Blazon gelesen "Der Winter der schwarzen Rosen" und es hat mir richtig gut gefallen!
    Allerdings hab ich dann im nachhinein festgestellt, dass es zu der Faunblutwelt Reihe gehört; aber zum Glück sind die Bücher in sich abgeschlossen. Ich hatte mich schon ein bisschen geärgert ^^

    Es ist echt schwierig, Einzelbände zu finden!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten Liste

    AntwortenLöschen
  16. Hei Favola

    Keine Gemeinsamkeiten heute.. von Nina Blazon hat es bei mir "Der dunkle Kuss der Sterne" auf die Liste geschafft, "Sylfur" kenne ich aber auch noch nicht ;-)

    HIER mein heutiger Beitrag.

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,

    rot wie das Meer habe ich gehört, komplett überzeugen konnte mich die Story aber nicht. Lustig, dass ich das heute schon mehrfach gesehen habe.
    Das Schicksal ist ein mieser Verrräter hatte ich mal angefangen und bin irgendwie von abgekommen und dann war es vergessen. Bisher kenne ich den Film noch nicht, weil ich immer dachte, ich lese das irgendwann noch ganz.
    Die restlichen Bücher habe ich noch nicht gelesen, aber mein Herz wird dich finden und Silfur habe ich schon ins Auge gefasst.
    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Favola,

    wenn "Mein Herz wird dich finden" dein Herz im Sturm erobert hat, dann freue ich mich natürlich noch mehr darauf. Das wird sicherlich in nächster Zeit mal hier einziehen.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Eine wirklich schöne Auswahl!
    "Mein Herz wird dich finden" habe ich auch geliebt!
    Und von den anderen sind jetzt ein paar auf meine Wunschliste gerutscht ;)

    Liebe Grüße & ein schönes Wochenende!
    Jill

    AntwortenLöschen
  20. Guten Morgen Favola,

    vielen Dank für deinen Besuch bei mir. Leider komme ich erst heute zum Gegenbesuch.

    Wir haben heute - wie du bereits gesehen hast - keine Gemeinsamkeiten. Von deinen aufgelisteten Büchern habe ich auch nur "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" gelesen. Das steht ja diesmal bei vielen auf der Liste :D

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Favola,

    mein Herz wird dich finden habe ich auch gelesen. Leider hat es nicht für meine Liste gereicht. Ich fand das Buch an machen Stellen etwas zu unrund, obwohl eine berührende Story dahinter steckt.

    Schönes Wochenende
    Sara

    AntwortenLöschen
  22. Hallöchen,

    eine sehr schöne Liste. Da sind ein paar Titel dabei, die ich mir mal näher anschauen muss.

    lg Chrissi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)