Donnerstag, 18. Februar 2016

Top Ten Thursday #248

10 Reihen, die ich gerne beenden möchte.

Ich bin die Queen der ungelesenen Trilogiefinale. Es ist wirklich erschreckend, wenn ich so meinen SuB betrachte ....
Es gibt natürlich noch mehr Reihen, die ich gerne weiterlesen würde, man denke nur an "Wie Blut so rot" oder "Onyx", aber ich habe mich heute wirklich einmal auf die Reihenabschlüsse konzentriert. Eigentlich würde man doch denken, dass man auf diese hinfiebert, aber irgendwie bleiben sie dann bei mir doch auf dem SuB liegen. Warum? Zum Teil, weil ich noch nicht möchte, dass die Trilogie dann vorbei ist, zum Teil, weil ich gehört/gelesen habe, dass das Ende nicht so überzeugend sei. Und sonst weiss ich es ehrlich gesagt nicht.


            

            


  • "Die Königliche" von Kristin Cashore   .... und dabei kann die Autorin so tolle Geschichten schreiben. Ich habe "Die Beschenkte" wie auch "Die Flammende" geliebt.
  • "Das geraubte Paradies" von Bern Perplies .... und dabei überzeugten "Flammen über Arcadion" und "Im Schatten des Mondkaisers" mit Spannung, Geheimnisse, Intrigen, Action .... allem was das Abenteuer-Herz begehrt.
  • "Soul Beach. Salziger Tod" von Kate Harrison .... und dabei bin ich bei "Soul Beach. Schwarzer Sand" so ins Spekulieren gekommen, dass ich endlich wissen muss, wer nun wirklich Meggies Mörder war.
  • "Extradunkel" von Gabrielle Zevin ..... und dabei war "Edelherb" zwar noch nicht ganz Schweizer Schokolade,aber schon viel überzeugender als Band 1.
  • "Ruinen" von Dan Wells .... und dabei punktete Dan Wells in "Fragmente" wieder mit einem tollen Setting, vielen Informationen zu seiner detaillreichen Welt und facettenreichen Charaktere. Und eigentlich möchte ich doch schon lange wissen: Menschen oder Partials?
  • "Geborgen In unendlicher Weite" von Veronica Rossi .... und dabei hat Veronica Rossi doch so einen tollen Charakter wie Perry!
  • "Der Weg der gefallenen Sterne" von Caragh O' Brien .... und dabei konnte ich Caragh O' Brien mit ihrer Idee richtig überzeugen. 
  • "Legend. Berstende Sterne" von Marie Lu .... und dabei hat "Schwelender Sturm" wieder fünf Leseente bekommen und wurde zudem noch Monatshighlight.
  • "Herz zu Asche" von Kathrin Lange ... . und dabei überzeugte auch "Herz in Scherben" wieder mit einer dichten, beklemmenden Atmosphäre und einer ganzen Bandbreite an Gefühlen
  • "Die Vernichteten" von Ursula Poznanski .... und dabei hat "Die Verschworenen" sogar die goldene Leseente verliehen bekommen und ich habe mir Band 3 sogar vorbestellt, was ich sonst wirklich nie mache ....

Welche dieser Trilogien sollte ich denn als erstes beenden?
Habt ihr auch noch so viele ungelesene Reihenabschlüsse?


Kommentare:

  1. Hallo Favolo,

    oh so tolle Bücher, die ich entweder auf dem SuB habe oder auf der Wunschliste oder bereits gelesen. Letzteres sind aber nur zwei: Legend und Die Vernichteten und die empfehle ich dir auch dringend zu lesen - die sind beide echt klasse!

    Die Königliche habe ich ebenfalls auf meiner Liste und ich denke, die sollte auch bald mal gelesen werden - die Trilogie hat mir bisher so gut gefallen. :)

    Bei Gebannt habe ich bisher nur Band 1 gelesen, den ich aber auch echt klasse fand, gleiches bei Soul Beach.

    Es gibt wirklich zu viele Reihen und man beendet zu wenig.

    Hier sind meine 10 Reihen: 10 Reihen, die Anna beginnen oder beenden möchte


    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anna
      Ja, ich muss wirklich endlich einmal diese Trilogien beenden - gerade Legend und Die Vernichteten. Es ist wirklich schlimm. Ich ja froh, dass dieser Trilogie-Trend nicht mehr ganz so schlimm ist.
      lg Favola

      Löschen
  2. Hallo Favola
    ich bin durch Steffis Blog auf deinen gestoßen und finde es echt schön hier :)
    Ein paar deiner Reihen liegen selber noch auf meinem SuB. Legend hab ich zwar beendet aber irgendwie fand ich den Schluss nicht ganz so überzeugend. Wie du habe ich auch erst mal so einiges rein gestellt was ich beenden möchte, wenn ich anfange zu schreiben was ich alles beginnen möchte höre ich gar nicht mehr auf zu posten :D

    Liebste Grüße deine neue Leserin
    Tinker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tinker
      Schön, dass dir hier so gut gefällt :-)
      Irgendwie habe ich ja vor dem dritten Band von Legend etwas Angst, denn ich muss ehrlich sagen, dass ich Marie Lu so einiges zutraue. Es gibt doch Autoren, bei denen weiss man, ja da kommt schon alles gut. Und dann gibt es ein paar wenige, denen man sehr viel zutraut. Und irgendwie habe ich da so ein komisches Bauchgefühl bei "Berstende Sterne". Vielleicht ist genau das der Grund, warum ich es noch nicht in die Hand genommen habe.
      lg Favola

      Löschen
    2. Manchmal ist es ja auch so das einem ein Buch nicht gefällt oder komplett überzeugen konnte weil einfach der falsche Zeitpunkt zum lesen war. Ich hatte es jetzt schon 2 mal das ich ein Buch gelesen habe und es erst beim 2ten mal so richtig gut fand. Mal sehen wie du es findest wenn du dich dann traust es zu beenden :)

      Liebst, Tinker

      Löschen
    3. Huhu Tinker
      Oh ja, ich bin überzeugt, dass der Zeitpunkt, wann man ein Buch liest, sehr wichtig ist .....
      lg Favola

      Löschen
  3. Ich huldige meiner Königin ;) aber mal im Ernst: lies "Das geraubte Paradies" und "Die Königliche"!!! "Ruinen" schmort auch noch bei mir. Nächsten Monat ist es aber dran!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi .... :-P
      "Das geraubte Paradies" lässt sich bestimmt auch schnell lesen oder?
      Bei "Die Königliche" habe ich etwas Angst, nicht mehr genügend zu wissen, da "Die Beschenkte" schon so lange zurück liegt.
      Und "Ruinen" ... tja, das ist eine Trilogie, die sich nicht einfach so schnell weglesen lässt. Und ich glaube, das schreckt mich etwas zurück. Aber vielleicht lese ich es ja auch im März.
      lg Favola

      Löschen
  4. Huhu

    Gelesen hab ich davon nur "Der Weg der gefallenen Sterne". Mir hat die Reihe gut gefallen. Band 1 der Trilogien von K. Cashore und U. Poznanski hab ich auf dem SuB und den Rest auf der WuLi (wobei ich Band 1 von Veronica Rossi nach 100 Seiten weg gelegt habe und das momentan definitiv nicht weit oben auf der WuLi ist - zum Glück hab ichs ausgelehnt)

    HIER meine heutige Auswahl.

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Katy
      Gerade zu "Der Weg der gefallenen Sterne" habe ich so viele mittelmässige Meinungen gehört. Eigentlich schade, dass einen das dann vom Lesen abhält. Wie hat es denn dir gefallen?
      Cashore und Poznanski sind einfach toll. Die beiden Frauen können einfach schreiben! Damit wünsche ich dir dann viel Lesespass :-)
      lg Favola

      Löschen
    2. Hei
      Naja der Schreibstil hat mir in allen drei Bänden nicht ganz so gut gefallen aber ich hab die Trilogie trotzdem in guter Erinnerung.
      LG

      Löschen
  5. Hey,

    wir haben heute zwar keine direkte Gemeinsamkeit, aber ich muss die Reihe um die Königliche auch noch zu Ende lesen :).

    Liebe Grüße
    Anie
    http://anie1990.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anie
      Fehlt dir da auch nur noch "Die Königliche"?
      lg Favola

      Löschen
  6. Hallo,

    welch tolles Thema heute. Wir haben zwar keine Gemeinsamkeiten aber dieDan Wells Reihe habe ich auch schon länger auf den Schirm.

    Ich konnte mich garnicht so recht entscheiden heute.

    http://yvisleseecke.blogspot.de/2016/02/ttt-10-reihen-die-du-gerne.html

    Lg
    die Yvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ivy
      Da ich mich dann auf die Trilogieenden konzentriert habe, ist es mit den zehn Titeln genau aufgegangen. Sonst möchte ich ja schon ewig "Vampire Academy" weiterlesen. Da habe ich die ersten drei Bände verschlungen und musste dann auf Teil vier warten und jetzt .... schlummern Band 4-6 auf meinem SuB.
      lg Favola

      Löschen
  7. Huhu :)

    Die Legend-Trilogie reizt mich ja schon sehr. Aber irgendwie habe ich mich noch nicht durchringen können. Vlt. schaffe ich es im Sommer, den ersten Band zu lesen.

    Liebe Grüsse
    Sabs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sabs
      Also wenn du gerne Dystopien liest, dann kann ich dir Legend nur empfehlen. Band 1 & 2 haben mir wirklich sehr gut gefallen.
      lg Favola

      Löschen
  8. Huhu!

    Also, ich wäre ja für Legend. Kann ich nur empfehlen ;) Auch Extradunkel war echt gut gewesen. Viel Spaß!

    LG Mone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Mone
      Ja, Legend muss ich wirklich möglichst schnell lesen .... aber ich habe ein bisschen Angst, denn ich habe das Gefühl, dass Marie Lu ihren Protagonisten noch einiges zumuten wird.
      "Extradunkel" muss ich auch endlich in Angriff nehmen .... ach, ich habe einfach zu viele tolle Bücher auf dem SuB ....
      lg Favola

      Löschen
  9. Hallo, Favola!
    Nein, wieso tust du mir das an? Ich versuche schon seit Ewigkeiten die Reihe von Bern Perplies aus meinem Gedächtnis zu verdrängen, weil ich ja nicht noch eine Reihe anfangen kann. Mist. Landet jetzt definitiv auf meinem Wunschzettel.
    Ich kann dich ja verstehen. Ich weiß auch oft nicht, warum ich die Reihe nicht zu Ende lese. Weil ich nicht will, dass es vorbei ist. Weil ich nach dem zweiten Teil dann oft genug habe von den Charakteren und dann eine Pause brauche und das Buch vergesse... Schlechtes Gewissen lässt grüßen.
    LG, m

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu tirilu
      Tja, das schlechte Gewissen .... eigentlich müsste ich einmal ein halbes Jahr lang auf Neuzugänge verzichten und einfach meine SuB-Must-Reads lesen. Dann wäre vielleicht auch mein schlechtes Gewissen weg .... aber eben ....
      Warum ich "Das geraubte Paradies" noch nicht gelesen habe, weiss ich auch nicht. Die Bücher lassen sich ja so schnell lesen ....
      lg Favola

      Löschen
  10. Da mag ich doch der Queen der ungelesenen Trilogiefinale gleich mal einen Gegenbesuch abstatten.^^
    Oh man, "Partials" - da habe ich den ersten Teil gelesen und bin doch tatsächlich noch nicht zum Weiterlesen gekommen. Was ist da los ?
    Die Legend-Reihe wäre fast in meiner Liste gelandet, aber dann hatte ich die Top10 schon voll. Hier würde die komplette Trilogie auf mich warten.
    Deine restlichen Bücher/Reihen kenne ich ausschließlich vom Cover her. Es gibt einfach viel zu viele Bücher und zu wenig Lesezeit. ;-)
    Ganz liebe Grüße und ein entspanntes Wochenende wünsche ich dir,
    Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Hibi
      Oh ja, die Lesezeit ist definitiv das Problem :-) Ich habe auch viel zu wenig davon ....
      Ich habe auch noch komplette Reihen, die auf dem SuB auf mich warten. Zum Beispiel "Grischa" und "Plötzlich Fee". Uiuiui .....
      lg Favola

      Löschen
  11. hey,

    also von Partials und Legend kenn ich Band 1. Beides hat mich nicht so mitgerissen, dass ich jetzt unbedingt wissen will, wie es weitergeht, aber irgendwann, wenn es sich ergeben sollte, würde ich sie auch weiterlesen.

    Gelesen habe ich von deiner Aufzählung nur die Königliche. Aber hier kann ich dir sagen, dass mir das Buch ähnlich gut gefallen hat wie die anderen beiden Bände und deswegen solltest du es auch wirklich bald lesen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :-)
      Ach, dann kann ich mich ja auf "Die Königliche" freuen. Ich hoffe nur, dass ich dafür nicht zuviel von den Vorgängern vergessen habe.
      lg Favola

      Löschen
  12. Hey,
    meine Liste ist auch fertig ;) Tolle Reihen Auswahl.

    Hier ist mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Lara von Lissianna schreibt

    AntwortenLöschen
  13. Hallo :)
    oh ja, Finalteile hab ich auch noch einige ungelesen. Ich hätte damit auch einen Beitrag füllen können. Bei mir ist es oft so das soviel Zeit zwischen den einzelnen Teilen liegt das ich schon gar nicht mehr weiß was alles passiert ist! Hab zwei Reihenabschlüsse in meine Liste aufgenommen!

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nenatie
      Ich bin ja froh, dass ich nicht die einzige bin, die Probleme hat, Reihen konsequent abzuschliessen ;-)
      lg Favola

      Löschen
  14. Hey!
    Den Abschluss der Eleria-Trilogie musst du unbesingt lesen. Der ist grandios. Bei Legend und Dan Wells muss ich mich dir anschließen. Wobei mir bei den Partials auch noch der 2. Band fehlt. Alle Bücher liegen auf meinem SuB, es könnte also losgehen. Irgendwie komme ich aber noch nicht so recht weiter.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Yvonne
      Weisst du, das Schlimme ist ja, dass ich überzeugt bin, dass mir "Die Vernichteten" gefallen werden. Aber eben ....
      Bei Partials weiss ich einfach, dass man für das Buch etwas mehr Zeit braucht, dass man es nicht einfach so schnell verschlingen kann ... und das hält mich momentan davon ab, es in die Hand zu nehmen.
      lg Favola

      Löschen
  15. Hi Favola (oder eher Queen der ungelesenen Trilogiefinale ^^) :)

    Fast eine Woche später komme ich auch endlich mal dazu, die TTT Beiträge abzuklappern *sfz*

    Mit Nummer 1, 2 und 7 hast du gleich drei Reihen auf deiner Liste, die ich abgebrochen habe (und wow, können abgebrochene Reihen erleichternd sein ^^). Wobei ich ja die von Bernd Perplies schon allein wegen der unglaublich schönen Cover weiterlesen würde...
    Dass du Legend noch nicht beendet hast, geht ja mal gar nicht. Hopp hopp, lesen! ;))) Die Vernichteten bzw. den Vorgänger müsste ich auch mal endlich lesen, fand den ersten Band ganz gut, da ich aber auf die Paperbackausgabe warten musste, ist der Rest der Reihe in Vergessenheit geraten.
    Deine restlichen Reihen kenne ich nicht, wobei mich ja Bitterzart total reizt und Herz aus Glas auf meinem SuB rumgammelt. Hach, böse böse Reihen ;)

    LG,
    Anja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar :-)